Kalibrieren

Temperaturkalibrierung

Das Ziel von JUMO ist es, unsere Kunden über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg zu unterstützen. Maschinen und Fertigungsprozesse erfordern zunehmend Geräte mit Zertifikaten und Vor-Ort-Zertifizierung im Messkreislauf. Deshalb bieten wir seit über 25 Jahren die Kalibrierung als Dienstleistung an. Kunden profitieren von unserem Know-how, das wir auch für die Kalibrierung von Geräten anderer Hersteller einsetzen. Im Bereich der Temperaturkalibrierung sind wir durch unsere Muttergesellschaft DAkkS-zertifiziert und bieten auch Prüfungen nach ISO 9001, AMS2750 und CQI-9 an. Wir wählen das richtige Verfahren und das richtige Labor für die geforderten Zertifizierungen und Bereiche aus.

Kalibrierung im Labor und vor Ort

Im Allgemeinen kalibrieren wir im Labor, in unserem Werk in Eupen oder in unserem Stammhaus in Deutschland, oder in unserer Schwesterfirma in Frankreich, um höchste Messgenauigkeit zu gewährleisten. Kalibrierungen führen oft zu Prozessunterbrechungen oder sogar zu Stillstandzeiten. Um Unterbrechungen im Produktionsprozess so kurz wie möglich zu halten, bietet JUMO je nach Anwendung und Möglichkeiten auch Kalibrierungen vor Ort an. Bitte kontaktieren Sie uns, um die Möglichkeiten und Lösungen für Ihre Situation zu erfahren.

Unser Service

  • Kalibrierung von Widerstandsthermometern und Thermoelementen (auch mit Messumformern)
  • Datenlogger, elektronische Thermometer mit Direktanzeige, mechanische Thermometer und Klimaschränke

Ihre Vorteile

  • Schnell, dadurch weniger Stillstandszeiten
  • Qualifizierter Techniker vor Ort
  • Aufzeichnung des gesamten Prozesses und der Installationssituation
  • Justierung, Reparatur oder Austausch einzelner Komponenten bei fehlerhaften Messergebnissen
JUMO Geräte werden immer wieder nach DAKKS kalibriert

JUMO Geräte werden immer wieder nach DAkkS kalibriert

Kalibrierung vor Ort

Kalibrierung vor Ort

Kalibrierungen nach ISO 9001

Akkreditierte Dienstleister bieten neben der akkreditierten Kalibrierung ebenfalls Kalibrierungen nach ISO 9001 an. Der Vorteil für Kunden, die Kalibrierungen nach ISO 9001 durch einen akkreditierten Dienstleister ausführen lassen, liegt darin, dass das fachliche und technische Know-how, die Rückführbarkeit der verwendeten Referenzgeräte sowie das Qualitätsniveau sichergestellt sind.

JUMO bietet Ihnen darüber hinaus die Kalibrierung über sämtliche Parameter herstellerunabhängig an. Folglich profitieren Anlagenbetreiber von der genauesten Messung unter echten Prozessbedingungen direkt in der Anlage.

Prüfungen und Qualifizierungen nach AMS2750 und CQI-9

Der nordamerikanische Automobilverband AIAG (Automotive Industry Action Group) ist der Herausgeber der CQI-Standards (Continuous Quality Improvement). CQI-9 Heat Treat System Assessment ist eine Bewertung bezüglich der Wärmebehandlung und muss mindestens einmal pro Jahr durchgeführt werden.

Dieser Standard ist eine Ergänzung zur ISO TS 16949 (IATF 16949) und gültig für alle weltweiten Automobilzulieferanten, welche eine vertragliche Einkaufs-, Liefer- bzw. Qualitätsvereinbarung in der gesamten Lieferkette eingegangen sind. JUMO möchte seinen Kunden mit Serviceleistungen helfen diese Standards einzuhalten.

Wärmebehandlung mit höchstem Anspruch

Schließlich bieten wir seit mehr als 70 Jahren Produkte, Komplettlösungen und Dienstleistungen für Wärmebehandlungsanlagen, die wiederum in nahezu allen Bereichen der Industrie eingesetzt werden. Sie unterliegen gemäß der AMS2750 (Luft- und Raumfahrtindustrie) und CQI-9 (Automobilindustrie) sehr anspruchsvollen Prüfungen und Qualifizierungen, zumal die wärmebehandelten Produkte zum großen Teil in sicherheitsrelevanten Bereichen eingesetzt werden.

Speziell in regulierten Industrieanwendungen, wie z. B. der Branchen Luft- und Raumfahrt, Automobil, Pharma, Gas- und Dampfturbinen, ist die Genauigkeit der Einzelkomponenten entscheidend für einen erfolgreichen Prozess. Ist eine Charge aufgrund einer Prozessabweichung fehlerhaft, kann das immense finanzielle Schäden bedeuten.

Unsere Leistungen

Prozessmesstechnik und Datenerfassung gemäß AMS2750 und CQI 9:

  • Messung der Temperaturgleichmäßigkeit (Temperature Uniformity Survey – TUS)
  • Überprüfung der Systemgenauigkeit (System Accuracy Test – SAT)
  • Instrumentenprüfung
  • Mess- und Regeltechnik (Temperatursensoren)
  • Datenerfassung und Visualisierung

Ihre Vorteile

  • Einhaltung relevanter Standards und Normen (ISO TS 16949 (IATF 16949), AMS2750 und CQI-9)
  • Sicherstellung der Genauigkeit der Einzelkomponenten im Prozess
  • Minimierung von Fehlern durch Prozessabweichungen

Ihr Ansprechpartner


Temperaturkalibrierung

Thomas Krings +32 87 595300 +32 87 595300